Abschlagszahlungen

Berechnung der monatlichen Abschlagszahlungen

Sie, als Kundin bzw. Kunde der Stadtwerke Kirn GmbH erhalten von uns jährlich die Abrechnung für Ihren Energiebezug. In dieser Rechnung wird der monatliche Abschlagsbetrag für den kommenden Abrechnungszeitraum festgelegt.

Wir errechnen anhand Ihres Verbrauches des letzten Abrechnungszeitraumes, den zu erwartenden Verbrauch des kommenden Abrechnungsjahres. Dieser wird durch die Anzahl der monatlichen Abschlagszahlungen (in der Regel 11) geteilt.

Am Ende des Abrechnungszeitraumes wird der tatsächliche Verbrauch nach Ablesung der Zähler verrechnet und die Abweichungen in der Jahresabrechnung ausgeglichen.

Durch den Mehr- oder Minderverbrauch, werden Sie von uns zu einer Zahlung des fälligen Rechnungsbetrages aufgefordert oder erhalten eine Gutschrift.

Berechnungsbeispiel der Abschlagszahlung

Der Jahresverbrauch für Strom in der letzten Abrechnungsperiode betrug für einen Zeitraum von 365 Tagen 1.960 kWh.
Der Kunde besitzt einen LokalSTROM-Vertrag.
Der monatliche Grundpreis beträgt 12,40 Euro.

Voraussichtlicher Verbrauch für 365 Tage: 1.960 kWh

  Preise Berechnung 
Arbeitspreis: 579,18 Euro 1.960 kWh x 29,55 ct/kWh 
Grundpreis: 148,80 Euro 12,40 € x 12 Monate 
Summe: 727,98 Euro   
monatlicher Abschlag 66,18 Euro* 727,98 € : 11 Monate 

*Die Summe der monatlichen Abschlagszahlungen wird auf "volle" Euro-Beträge aufgerundet.

Alle Preise sind Bruttopreise. 

Kontakt

Bei Fragen zu unseren Tarifen wenden Sie sich bitte an unserer Kundenbüro:

Tel. 06752/9507-250